Kiesner.org


Auf diese Webseite nach Wort


Auf URL kiesner.org suchen

URL: http://www.kiesner.org/slider-frame-3-themen-2021-jun.html


Linksammlung - kiesner.org
Linksammlung enthält ausgewählte Internetadressen. Sammlung interessanter Webseiten. Sammlung von Links mit Tipps und Tricks und Materialien. Zusammenstellung nützlicher Informationsquellen


Service-Hinweise im Juni 2021


30.06.2021
Anzeige
Wie werden Bitcoins und Co. versteuert?
Kryptowährungen sind eine spannende Geldinvestition. Dabei ist es wichtig, Einkünfte aus den Krypto-Geschäften in der Steuererklärung richtig anzugeben.

  Weitere Informationen...

29.06.2021
Anzeige
Ruhestand im Ausland
Wer seinen Lebensabend im Ausland verbringen möchte, wird das deutsche Steuerrecht dabei oft nicht einfach los. Sinn macht mitunter sogar ein Antrag auf unbeschränkte Steuerpflicht.

  Weitere Informationen...

28.06.2021
Anzeige
Datenpanne: Corona-Testzentren
Beim Schnelltestanbieter Medican ist offenbar mangelnder Datenschutz die Ursache für eine Datenpanne. IT-ExpertInnen ist es gelungen, Vor- und Nachnamen, Geburtsdaten, E-Mail-Adressen und weitere Daten von NutzerInnen einzusehen. Das Unternehmen, das zuvor bereits wegen undurchsichtiger Abrechnungspraktiken in die Kritik geraten war, hat alle Testzentren geschlossen.

  Weitere Informationen...

27.06.2021
Anzeige
Impfschäden: Auch unter 60-Jährige werden entschädigt
Haftungslücken bei AstraZeneca-Impfungen wurden vom Bund nun geschlossen. Impfgeschädigte können Ansprüche zudem nicht immer nur gegenüber dem Staat geltend machen.

  Weitere Informationen...

26.06.2021
Anzeige
Lüften ist Mieterpflicht
Lüften der Wohnung gehört zu den Sorgfaltspflichten des Mieters nach (§§ 535, 541, 543 Abs. 2 S. 1 Nr. 2, 563 c Bürgerliches Gesetzbuch BGB). Umstände beeinflussen die Notwendigkeit des Lüftens erheblich. Befolgt der Mieter die Anweisungen zum Lüften nicht, ist der Mieter abzumahnen (§ 541 BGB) und zur Begleichung des Schadens aufzufordern (§§ 280 Abs. 1, 535, 549 Abs. 1 BGB).

  Weitere Informationen...

25.06.2021
Anzeige
Mietvertrag mit Mindestmietdauer: Zu wann kündigen?
Sobald das Ende der Mindestmietdauer naht, stellt sich die Frage wann man kündigen kann? Je nachdem ist die Kündigung vor oder nach Ablauf der Mindestmietdauer gar nicht notwendig, um den Mietvertrag zu beenden. Der Mietvertrag endet automatisch mit dem Ablauf der Befristung.

  Weitere Informationen...

24.06.2021
Anzeige
Die Beschlagnahme einer Wohnung
trotz wirksamer Kündigung des Mieters. Kaum ist das gerichtliche Räumungsverfahren gewonnen, droht häufig das nächste Problem: die Beschlagnahme der Wohnung zur Vermeidung von Obdachlosigkeit durch die Stadt.

  Weitere Informationen...

23.06.2021
Anzeige
Die wichtigsten Fragen zum Zwischenzeugnis
Ein Zwischenzeugnis ist ein während des Arbeitsverhältnisses erstelltes Arbeitszeugnis. Den meist dafür erforderlichen wichtigen Grund gibt es in einigen Fällen wie zum Beispiel bei neuen Vorgesetzten.

  Weitere Informationen...

22.06.2021
Anzeige
Gewohnheitsrecht: Ja oder Nein?
Was ist, wenn der Vermieter neue Regeln im Haus aufstellen will, für die es bisher keine Regelungen gab. Das Mietrecht kennt mündliche und stillschweigende Vereinbarungen, die der Vermieter nicht ohne weiters ändern kann. Durch die stillschweigende Vereinbarung entsteht für den Mieter ein mietvertragliches Gebrauchsrecht im Sinne des § 535 BGB.

  Weitere Informationen...

21.06.2021
Anzeige
Spitzenverdiener müssen Einkommen offenlegen!
Bislang mussten Eltern mit einem Verdienst über 5 500 EUR ihr Einkommen nicht offenlegen. Dies ändert sich nun durch einen neuen Beschluss des Bundesgerichtshofs.

  Weitere Informationen...

20.06.2021
Anzeige
Wohnadresse als Geschäftsadresse
Wenn Selbstständige keine Gewerbeflächen angemietet haben, wird als Geschäftsadresse gerne die private Adresse genutzt. Ist das rechtlich in Ordnung? Hat der Vermieter ein Wörtchen mitzureden?

  Weitere Informationen...

19.06.2021
Anzeige
Krisenzeit
Eine Rechtsschutzversicherung ist jetzt besonders wichtig.

  Weitere Informationen...

18.06.2021
Anzeige
Aufhebungsvertrag für Arbeitnehmer
Ein Aufhebungsvertrag birgt für Arbeitnehmer erhebliche Risiken wie eine geringe Abfindung. Auch wenn der Arbeitgeber sonst mit der Kündigung droht, sollten sie deshalb nie einfach so unterschreiben.

  Weitere Informationen...

17.06.2021
Anzeige
Was Sie gegen die Verbreitung von Fotos Ihrer Person tun können
Vor der verbotenen Verbreitung eigener Abbildungen im Internet schützt das Persönlichkeitsrecht.

  Weitere Informationen...

16.06.2021
Anzeige
Anmeldung von Barmitteln bei Einreise in die EU
Wer Bargeld und andere Wertgegenstände im Wert von 10 000 Euro oder mehr in die EU ein- oder ausführt, muss dies anmelden. Neben Strafen droht bei einem kriminellen Hintergrund sogar schon bei geringerem Wert deren Einbehaltung.

  Weitere Informationen...

15.06.2021
Anzeige
Schadsoftware
Die Gefahr von Erpressungen über Schadsoftware ist nicht gebannt. Auch „Amateur-Kriminelle“ ohne tieferes Programmierverständnis haben die Möglichkeit, Erpressungskampagnen zu starten.

  Weitere Informationen...

14.06.2021
Anzeige
Weitergabe von WhatsApp-Codes
Das Landeskriminalamt Niedersachsen warnt vor einer Betrugsmasche mit dem Messenger WhatsApp.

  Weitere Informationen...

13.06.2021
Anzeige
Klarna Zahlungsanbieter
Ein "menschlicher Fehler" war nach eigener Aussage Ursache eines Datenlecks beim schwedischen Zahlungsanbieter Klarna. Betroffen gewesen seien Namen, Adressen, Telefonnummern, verifizierte E-Mail-Adressen und Bilder von Bestellungen. Klarna hat bestätigt, dass etwa 9 500 Personen betroffen seien.

  Weitere Informationen...

12.06.2021
Anzeige
Befristete Mietverträge sind häufig unwirksam
Wollen sie als Mieter vor Befristungsablauf ausziehen? Dann hilft meist ein Blick in den Mietvertrag, denn befristete Mietverträge sind oft unwirksam. Die Folge ist, dass sie als unbefristet gelten nach § 575 Abs. 1 Satz 2 Bürgerliches Gesetzbuch (BGB). Mietern steht es dann frei, jederzeit grundlost mit einer Kündigungsfrist von 3 Monaten zu kündigen.

  Weitere Informationen...

11.06.2021
Anzeige
Muss Unfallverursacher auch bei verzögerter Reparatur zahlen?
Wer nach einem unverschuldeten Unfall auf sein Auto verzichten muss, kann von Verursacher und Versicherung Nutzungsausfallentschädigung verlangen. Gilt das aber auch bei schleppender Reparatur? Und muss man sogar eine nur teilweise Reparatur hinnehmen?

  Weitere Informationen...

10.06.2021
Anzeige
Erbschleicherei auf dem Vormarsch
Unablässig steigt die Zahl an Senioren, die Opfer von Betrug werden. Die Rechtslage hilft Kriminellen dabei sogar.

  Weitere Informationen...

09.06.2021
Anzeige
Fehler im internationalen Erbrecht
Ungeklärte Verhältnisse in Sachen Nachlassplanung und Testament führen häufig zu unnötigem Stress für die Erben. Bei einem Bezug von Erblasser, Erben oder Nachlass zum Ausland gilt es deshalb umso mehr, Fehler beim Vererben zu vermeiden.

  Weitere Informationen...

08.06.2021
Anzeige
Vorsorgevollmacht / Regressanspruch
Nach dem Tod des Vollmachtgeber können Erben Bevollmächtigte (Vollmachtnehmer) zur Rechenschaft ziehen.

  Weitere Informationen...

07.06.2021
Anzeige
Berechtigungsanfrage
Nicht jedes anwaltliche Schreiben, in dem eine Rechtsverletzung erwähnt wird, ist gleich eine Abmahnung.

  Weitere Informationen...

06.06.2021
Anzeige
Schadensersatz bei Vertragsrücktritt
Vertragsklauseln können Schadensersatzforderungen regeln.

  Weitere Informationen...

05.06.2021
Anzeige
Unfallabwicklung bei Leasingfahrzeugen
Unfälle mit Leasingfahrzeugen sind komplizierter abzuwickeln wegen der verschiedenen am Fahrzeug beteiligten Personen.

  Weitere Informationen...

04.06.2021
Anzeige
Homeoffice
Hierzulande für einen ausländischen Arbeitgeber arbeiten? Oder im Ausland für einen deutschen Arbeitgeber arbeiten? Steuerrechtlich ist es nicht einfach.

  Weitere Informationen...

03.06.2021
Anzeige
Die private Radiokette Energy
wurde Opfer eines Hackerangriffs.

  Weitere Informationen...

02.06.2021
Anzeige
Was tun bei Lohnrückständen?
Wenn ihre Lohnzahlung ausbleibt, haben Arbeitnehmer zwei Möglichkeiten: Schadensersatz sowie Arbeitsverweigerung. Letztere muss besonders bedacht erfolgen.

  Weitere Informationen...

01.06.2021
Anzeige
US-Tochterunternehmen der Essener Chemiefirma Brenntag
sind Hacker in die IT-Systeme eingedrungen. Im Netzwerk des Tochterunternehmens sind gut 150 Gigabyte an Daten abgefischt worden.

  Weitere Informationen...



Weiter...        



Wissen und Technik... | Kurzmeldung... | Hilfe zur Suche... | Bleiben Sie up-to-date...

World Wide Web     kiesner.org



Die Webseite enthält Werbebeiträge Werbung im Sinne Telemediengesetz (TMG). Es wurde keine Werbung - für genannte oder erkennbare Marken - beauftragt. Alle Namen und Warenzeichen sind Eigentum ihrer jeweiligen Besitzer. Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Die verlinkte Seite hat keine Kontrolle. Der externe Link kann falsch, überholt oder unvollständig sein. kiesner.org ein privates publizistisches Angebot. kiesner.org hat kein kommerzieller Hintergrund, ist unabhängig und wird weder gesponsert, gefördert noch anderweitig unterstützt. Alle Angaben ohne Gewähr.