Pferdesport.Kiesner.org
Blumenhof



Offene Treffs

im Landgasthof Blumenhof, Molenbaan 30, 5768 RT Meijel, Niederlande,
BTW-nummer     NL881616759B31



Wir sind dankbar für die Leistungen der freie Honorarmitarbeiterinnen/ -mitarbeiter und den ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.



Montags

10:00 - ca. 11:30 Uhr
Start
für Eltern und Babys im ersten Lebensjahr

Zeit für Austausch und Diskussion ist vorgesehen.

18:00 - 19:30 +x Uhr
Yoga


Dienstags

14:00 - ca. 15:30 Uhr
Bindung
entsteht durch halten, tragen und berühren

Zeit für Austausch und Diskussion ist vorgesehen.


Mittwochs

09:30 - ca. 11:00 Uhr
Frühstückscafe

16:30 - ca. 18:00 Uhr
Hey Mama


Donnerstags

11:30 - ca. 13:00 Uhr
Cafe Kinderwagen

16:30 - ca. 18:00 Uhr
Fit vor 100

Langsam und achtsam ausgeführte Bewegungen geben Einblick in den Zusammenhang menschlicher Bwegungsabläufe. Die Teilnehmer können lernen, unbewusst oft anstrengende Bewegungen neu zu organisieren und zu vereinfachen. Die Bewegungen werden leichter, harmonischer und effektiver. Für alle Altergruppen unter 101 Jahren geeignet. Bitte weite bequeme Kleidung und leichtes Schuhwerk und ein Getränk mitbringen.


Freitags

11:30 - ca. 13:00 Uhr
Die Auszeit


Letzter Samstag im Monat

17:00 - ca. 19:30 Uhr
Väter kochen mit ihren Kindern

Mit einfachen Zutaten wird ein leckeres und preiswertes 3-Gänge-Menü für die Familie im Handumdrehen gezaubert. Gemeinsam wird vorbereitet und gekocht und dann kommt, ab ca. 19:30 Uhr, der Genuss: von der Vorspeise übers Hauptgericht bis zum Dessert, zu dem die Mütter und Geschwister herzlich eingeladen sind. Die Umlage für Lebensmittel beträgt 8,00 EUR pro Mutter, Vater und Geschwister.

Zweiter Samstag im Monat

17:00 - ca. 19:30 Uhr
Viele Köche und kein Brei

Wer steht gerne am Herd? Menschen mit kleinen und größeren Handicaps, mit und ohne Behinderungen, mit viel Lust am Ausprobieren und einander Kennenlernen sind herzlich willkommen, eine neue Mahlzeit zuzubereiten und im Anschluß gemeinsam das Essen zu genießen. Die Umlage für Lebensmittel und Getränke beträgt 15,00 EUR.


Musik für Eltern und Babys von 6 bis 12 Monaten

Singen, lauschen, spielen, bewegen. Babys erleben gemeinsam mit ihren Eltern durch Spiellieder, Strampelverse und Fingerspiele einen Zugang zu Musik. Eltern erhalten Anregungen, die sie auch zuhause weiterführen können: Lieder zum Kuscheln, Wickeln und Spielen.

09:30 - ca. 11:00 Uhr
07.02.2020 - Freitag - dann wöchentlich, 13 mal
05.06.2020 - Freitag - dann wöchentlich, 13 mal
09.10.2020 - Freitag - dann wöchentlich, 13 mal

Zeit für Austausch und Diskussion ist vorgesehen.


Aus der Reihe tanzen für Eltern und Kinder ab 2 Jahren

Zu kindgerechter Musik wie zu Karneval der Tiere, Mozart, Hiphop und Disco tanzen wir durch den Raum. Verschiedene Bewegungsstile können von Eltern und Kindern ausprobiert werden, wie "Laufen wie ein Löwe". Die Freude an Bewegung mit unterschiedlichen Materialien wie Tücher, Bälle oder Reifen stehen im Vordergrund.

Eltern erhalten Anregungen, die sie auch zuhause weiterführen können: Musik und Bewegung.

09:30 - ca. 11:30 Uhr
06.02.2020 - Donnerstag - dann wöchentlich, 6 mal
04.06.2020 - Donnerstag - dann wöchentlich, 6 mal
08.10.2020 - Donnerstag - dann wöchentlich, 6 mal

Zeit für Austausch und Diskussion ist vorgesehen.


Malen, Basteln, Gestalten für Eltern und Kinder ab 2 Jahren

Kreativ sein macht Spaß! Mit unterschiedlichen Materialien, wie Fingerfarben, Naturmaterialien und Knete können die Kinder experimentieren. Im Vordergrund steht nicht das Ergebnis, sondern die Erfahrung und der Spaß am Gestalten.

Eltern begleiten Ihre Kinder beim kreativen Tun und bekommen Anregungen, wie mit einfachen Mitteln die sinnliche Wahrnehmung und Kreativität Ihres Kindes unterstützen können.

Materialkosten pro Tag 5,00 EUR werden berechnet.

Eltern erhalten Anregungen, die sie auch zuhause weiterführen können.

11:15 - ca. 13:30 Uhr
19.02.2020 - Mittwoch - dann wöchentlich, 12 mal
10.06.2020 - Mittwoch - dann wöchentlich, 12 mal
14.10.2020 - Mittwoch - dann wöchentlich, 12 mal

Zeit für Austausch und Diskussion ist vorgesehen.


Spielend gemeinsam wachsen (Für Eltern und Kinder von 3 Monaten bis 3 Jahre)

Mütter und Väter werden dabei unterstützt, die Entwicklung Ihres Kindes besser zu verstehen und einfühlsam zu begleiten. Babys und Kleinkinder erwarten ein entwicklungsgerechter Raum, in dem sie sich frei bewegen und spielen können.

Beim gemeinsamen Austausch bekommen Eltern Antworten auf Fragen, die das Baby und Kleinkind betreffen. Dem Alter entsprechende Bewegungsangebote, Singen und kreatives Tun gehören zum Kursinhalt.

09:30 - ca. 11:30 Uhr
20.09.2020 - Sonntag - dann wöchentlich, 14 mal

Der Kurs beinhaltet zwei Elternabande zur Vertiefung einzelner Themen und zum Austausch über das Gruppengeschehen. Der Termin für Austausch und Diskussion wird im Kurs abgesprochen.


Hengst sein (Vortrag für Eltern)

Liebevolle Führung in der Familie.

In diesem Vortrag ermutigt der Referent Eltern dazu, liebvoll ihre Führungsrolle in der Familie wahrzunehmen, indem sie

• klare Entscheidungen treffen,
• oder diese hinterfragen.

• Reaktionen aushalten lernen
• Verantwortung klar definieren und übernehmen
• Vertrauen und angeborene Lernlust des Kindes stärken

19:30 - ca. 22:15 Uhr - Pause 21:00 Uhr bis 21:20 Uhr
25.02.2020 - Dienstag
21.04.2020 - Dienstag
19.05.2020 - Dienstag

Zeit für Austausch und Diskussion ist vorgesehen.


Trotz und W U T (Vortrag für Eltern)

Mit starken Gefühlen umgehen.

Das Entdecken des eigenen Willens geht oft einher mit

• Wut,
• Aggression und
• Trotz.

Diese Verhaltensweisen erschrecken häufig.

Warum dieses kindliche Verhalten zur Entwicklung dazugehört und wie damit sinnvollerweise von den Eltern umgegangen werden kann, um in den schwierigen Alltagssituationen mit mehr Geduld, Gelassenheit und innerer Distanz zurecht zu kommen, wird besprochen.

19:30 - ca. 22:15 Uhr - Pause 21:00 Uhr bis 21:20 Uhr
24.02.2020 - Montag
20.04.2020 - Montag
18.05.2020 - Montag

Zeit für Austausch und Diskussion ist vorgesehen.


R e d e n (Vortrag für Eltern)

Kommunikation zwischen Eltern und Kindern

Die Art und Weise, wie wir mit unseren Kindern umgehen und sprechen,

• prägt zutiefst

ihr Bild von uns -

• und vor allen Dingen von sich selbst.

Über die vielschichtige verbale und nonverbale Kommunikation entsteht Bindung und Beziehung. Mit Worten und Gesten können wir unsere Kinder unterstützen und bestärken - aber auch verunsichern und verletzen.

Was kennzeichnet eine offene und achtsame Kommunikation?
Wie können wir auftretende Konflikte fair lösen, ohne zu drohen oder strafen? In diesem Vortrag geht es um die Wirkung von Sprache und wie eine befriedigende Kommunikation zwischen Eltern und Kinder gelingen kann.

19:30 - ca. 22:15 Uhr - Pause 21:00 Uhr bis 21:20 Uhr
26.05.2020 - Dienstag
02.06.2020 - Dienstag
09.06.2020 - Dienstag

Zeit für Austausch und Diskussion ist vorgesehen.