Kiesner.org





  UNTERSTÜTZT VON Google

   google.com  Icon zur Kennzeichnung von externen Links    
  kiesner.org  Icon zur Kennzeichnung von externen Links    


Start/URL: http://www.kiesner.org/Archiv/Officemanager/Menue/Informationen.html   Icon zur Kennzeichnung von externen Links


STAND der Informationen | Letztes Update:

17.04.2021


Deutscher Support

© 2001   •   kiesner.org


Domains und Subdomains






Leistung





Die Angaben dienen der Information.

 


  17.04.2021

- Anzeige | TCL Safety Watch MT43AX





"TCL Safety Watch MT43AX"

Smartwatch kann beim Reiten ein nützlicher Begleiter sein.

Smartwatch "TCL Safety Watch MT43AX" kann vielfältig verwendet werden, nicht nur für Senioren.

Eine Uhr, die telefonieren erlaubt und Hilfe holen kann, aber nicht so teuer ist wie eine Apple Watch.
Erwachsene möchten mobil bleiben und aktiv am Leben teilnehmen. Man kann die Smartwatch "TCL Safety Watch MT43AX" für einmalig 149 Euro bekommen. Zusätzlich werden monatlich 9,95 Euro für den Mobilfunkvertrag fällig. Mit einer Vertragslaufzeit von 24 Monaten. Der Mobilfunkvertrag beinhaltet 500 MB Daten und erlaubt eine Datenrate von maximal 128 kBit/s im Up- und Download. Das reicht, um im Ernstfall die Standortdaten des Trägers über das Netz zu übermitteln. Im monatlichen Preis sind außerdem 100 Minuten für Telefonie enthalten. Das gleiche gilt für SMS-Nachrichten: 100 Stück sind inklusive.

Die Uhr verfügt über einen SOS-Knopf sowie eine automatische Sturzerkennung. Mit Zustimmung der nutzenden Person können Angehörige über die App auch sogenannte "sichere Bereiche" definieren. Wenn der Nutzer der Smartwatch "TCL Safety Watch MT43AX" diese Bereiche verlässt, erhalten die ausgewählten Notfallkontakte eine Nachricht mit dem neuen aktuellen Aufenthaltsort. Geeignet für Erwachsene.








 • • • • •  Ihr Konto  Icon zur Kennzeichnung von externen Links


  • • • • • •   Control-Center...   Icon zur Kennzeichnung von externen Links



GSM-Netz
In Deutschland und Niederlande wird bis auf Weiteres das GSM-Netz nicht abgeschaltet. Die Technik erfüllt noch wichtige Aufgaben. Netzbetreiber halten am GSM-Netz fest. Der automatische Notruf benötigt den älteren Mobilfunk-Netzstandard, sodass der 2G-Standard auch längerfristig (noch ca. 5 Jahre) nicht abgeschaltet werden kann/wird. Dazu kommt, dass das GSM-Netz in Niederlande und Deutschland nahezu flächendeckend verfügbar ist. Es sorgt somit für eine Grundversorgung.


Tagesmeldungen - tägliche Tipps...  
  mehr...   Icon zur Kennzeichnung von externen Links


Alle Meldungen...  
  mehr...   Icon zur Kennzeichnung von externen Links


Icon zur Kennzeichnung von externen Links Icon zur Kennzeichnung von externen Links Icon zur Kennzeichnung von externen Links Icon zur Kennzeichnung von externen Links


Sitemap...     Icon zur Kennzeichnung von externen Links



[Deskop-Version]  Icon zur Kennzeichnung von externen Links

Alle Angaben ohne Gewähr