Seite wird geladen ... bitte warten  

Page loading ... Please wait

Diese Webseite ist ein privates publizistisches Angebot.
Erstellt am: um

Gedanken zum Tag
sehr herzlich auf meiner Internetseite willkommen heissen.






» Bevölkerungsschutz

» Katastrophenhilfe

» Katastrophenschutz

» Zivilschutz










Woher kommt das Jod-131 (Radioaktiver Zerfallsstoff)? - Radioaktivität über Europa!

Erhöhte radioaktive Strahlung. Forscher haben im Januar 2017 erhöhte Radioaktivität in der Luft gemessen. Die Herkunft ist völlig rätselhaft.

Wie gefährlich ist es? Welche Auswirkungen hat das Freisetzen von Radioaktivität für die Gesundheit und Futtermittel? Strahlung beunruhigt Europa.

Die USA schicken ein Spezialflugzeug! Anschläge mit radioaktiven Bomben geplant? Schnell können Teilchen um die halbe Welt strömen.

Radioaktivität über Europa

Radioaktivität über Europa - Feuerwehr-Forum -
Verfügbar bis 01.03.2017

Ich bin nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich, die über einen Link erreicht werden.



Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe
Katastrophenschutz im Zivilschutz

Menschen benötigen Hilfe, Rettung und Unterstützung bei Unglücksfällen, Naturkatastrophen und Gefahren, die mit eigenen Selbsthilfemaßnahmen nicht mehr bewältigt werden können.

Bei dem System zur Schadensbekämpfung stützen sie sich weitgehend auf die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der privaten und öffentlichen Katastrophenschutzorganisationen ab.

Gemäß Artikel 70 des Grundgesetzes ist für den Katastrophenschutz im Frieden den Ländern zugeordnet.

Die wesentlich mitwirkenden privaten und öffentlichen Einheiten und Einrichtungen sind:
• Feuerwehren
• Deutsches Rotes Kreuz (DRK)
• Arbeiter-Samariter-Bund (ASB)
• Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG)
• Johanniter-Unfall-Hilfe (JUH)
• Malteser-Hilfsdienst (MHD)
• Bundesanstalt Technisches Hilfswerk (THW)

Die am Standort entstehenden Kosten für Ausstattung und Helfer werden hierbei vom Bund getragen.  mehr ...

Darüber hinaus ist der Bund maßgeblich an der deutschen Luftrettung beteiligt.



Mit Material von: bbk.bund.de
Quelle: bbk.bund.de
Ich bin nicht für die Inhalte fremder Seiten verantwortlich,
die über einen Link erreicht werden.

Benutzerdefinierte Suche

  Die verlinkte Seite hat keine Kontrolle.
Der externe Link kann falsch, überholt oder unvollständig sein. Für den Inhalt der verlinkten Seiten ist ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Diese Seite hat aktive Inhalte! Bitte aktivieren Sie ACTIVEX-STEUERELEMENTE / SKRIPTS / Inlineframes.





    Kategorie:
Bevölkerungsschutz
Katastrophenhilfe
Bundesamt

Thema:
Katastrophenschutz
Zivilschutz
Naturkatastrophen

Begriffe:
Gefahren
Selbsthilfemaßnahme
Schadensbekämpfung

Im Moment sind
Besucher auf
diese Seite

   


















Webradiosender virengeprüft und kostenlos



Aufgrund des großen Interesses an Webradios, sind die Serverkapazitäten (leider) oft ausgelastet. Wenn Sie daher eine Fehlermeldung erhalten, dass der Server oder die Adresse nicht erreichbar ist, versuchen Sie es einige Minuten später. Es besteht auch die Möglichkeit, einen anderen Server (Radiosender) auszuwählen.

Erlauben Sie das Ausführen von "Microsoft® Windows Media Player Firefox"

Info: Warum werden Plugins erst nach Bestätigung ausgeführt?

Wiedergabeliste für Windows Media Player und Windows Media Center (WMC)

Windows Media Player plugin