Seite wird geladen ... bitte warten  

Page loading ... Please wait

Blaulicht 2016 | März - Brutaler Raub in Wohnhaus

Diese Webseite ist ein privates publizistisches Angebot.
Erstellt am: um

Gedanken zum Tag
sehr herzlich auf meiner Internetseite willkommen heissen.






Blaulicht 2016 | Brutaler Raub in Wohnhaus



  



18.03.2016
14:51 Uhr


          POL-D:
Brutaler Raub in Wohnhaus

Nach einem Raub in einem Wohnhaus fahndet die Polizei nach zwei flüchtigen Tatverdächtigen. Die beiden Männer hatten eine Frau in deren Wohnung überwältigt und gefesselt. Anschließend flüchteten sie mit einer Tatbeute.

Nach den bisherigen Ermittlungen erschienen zwei unbekannte Männer an der Tür eines Wohnhauses. Als die Besitzerin öffnete, drängten die beiden die Frau brutal ins Wohnungsinnere, überwältigten und fesselten sie. Anschließend durchsuchten die Räuber die Räume nach Wertsachen. Vor dem Haus versuchten die Täter den Pkw der 54-Jährigen in Gang zu setzen, was jedoch misslang. Daraufhin flüchteten die Unbekannten mit ihrer Beute zu Fuß. Glücklicherweise hatte eine Nachbarin zuvor die Situation beim Eindringen der Täter in das Haus sowie beim Hantieren an dem Pkw beobachtet und die Polizei alarmiert. Eintreffende Beamte konnten das gefesselte Opfer durch ein Fenster im Inneren ausmachen. Sie drangen in das Haus ein und befreiten die Frau. Da sie sich bei dem Angriff der Räuber Verletzungen zugezogen hatte, musste sie ärztlich versorgt werden.

Die beiden Männer sind etwa 30 Jahre alt. Während der Tatausführung sollen sich beide Verdächtigen untereinander in einer osteuropäischen Sprache, wahrscheinlich polnisch, unterhalten haben.

Mit Material von Presseportal (ots-Dienst)
Quelle: Presseportal

               

   

Diese Seite hat aktive Inhalte! Bitte aktivieren Sie ACTIVEX-STEUERELEMENTE / SKRIPTS / Inlineframes.


      

Im Moment sind

Besucher online

   


















Webradiosender virengeprüft und kostenlos



Aufgrund des großen Interesses an Webradios, sind die Serverkapazitäten (leider) oft ausgelastet. Wenn Sie daher eine Fehlermeldung erhalten, dass der Server oder die Adresse nicht erreichbar ist, versuchen Sie es einige Minuten später. Es besteht auch die Möglichkeit, einen anderen Server (Radiosender) auszuwählen.

Erlauben Sie das Ausführen von "Microsoft® Windows Media Player Firefox"

Info: Warum werden Plugins erst nach Bestätigung ausgeführt?

Wiedergabeliste für Windows Media Player und Windows Media Center (WMC)

Windows Media Player plugin