Seite wird geladen ... bitte warten  

Page loading ... Please wait

Blaulicht 2015 | 02.08.2015 - 09.10.2015

Diese Webseite ist ein privates publizistisches Angebot.
Erstellt am: um

Gedanken zum Tag
sehr herzlich auf meiner Internetseite willkommen heissen.






Blaulicht 2015 | 02.08.2015 - 09.10.2015



  



09.10.2015
12:45 Uhr


          POL-D:
Aggressiver Dieb schlägt Detektiv nieder
Nachdem sich ein Ladendieb einsichtig zeigte und dem Sicherheitsmitarbeiter seine Beute aushändigte, schlug er den Mann plötzlich nieder, entriss ihm die Ware und flüchtete.

Plötzlich zog der Nordafrikaner etwas aus seiner Jacke und schlug damit den Detektiv nieder. Er ergriff zu Fuß die Flucht, aber nicht ohne zuvor die Beute wieder an sich zu nehmen. Die sofort eingeleitete Nahbereichsfahndung führte zur Festnahme des Flüchtenden.
Ermittlungen ergaben, dass der 37-Jährige bereits mit einem Haftbefehl zur Abschiebung gesucht wurde

Quelle: Presseportal

mehr...


08.10.2015
14:33 Uhr


          POL-D:
Einbrecherinnen überführt
Nach der Festnahme zweier Einbrecherinnen fanden die Ermittler im Fahrzeug der Frauen einen Beutel mit Schmuck. Darunter auch zwei Taufkettchen. Sie stammen aus einem Einbruch.

Kurz vor 17 Uhr ging bei der Leitstelle der Polizei der Anruf einer Anwohnerin ein. Die besorgte Frau wusste von zwei Verdächtigen zu berichten, die sich unbefugt Zutritt zu dem Mehrfamilienhaus verschafft, sich mittlerweile aber wieder entfernt hatten.
Fahnder entdeckten knapp eine Stunde später zwei Frauen, die gerade einen Opel Corsa besetzten. Bei der anschließenden Kontrolle der 20- und 32-Jährigen fanden die Ermittler unter anderem einen Beutel mit Schmuckstücken im Fahrzeug versteckt.

Überführt wurden die Tatverdächtigen durch zwei Taufkettchen, die aus einem Einbruchsdiebstahl am selben Tag stammten.

Quelle: Presseportal

mehr...


08.10.2015
12:30 Uhr


          POL-D:
Polizei nimmt 14-Jährigen nach Kfz-Aufbruch fest
Bei der Fahndung nach einem Kfz-Aufbruch konnten Polizeibeamte einen 14-jährigen Tatverdächtigen festnehmen

Polizeibeamte wurden in der vergangenen Nacht gerufen, da dort eine Alarmanlage eines Land Rover auslöste. Die Polizisten stellten fest, dass die Seitenscheibe des Wagens eingeschlagen worden war.
Mehrere Streifen fahndeten im Umfeld des Tatortes. Dabei stießen sie auf einen verdächtigen Jugendlichen. Bei der Durchsuchung seiner mitgeführten Sachen fanden die Beamten einen Laptop, eine Kamera und ein Paar Ohrringe. Im weiteren Verlauf stellte sich heraus, dass diese Gegenstände aus einem Mercedes stammten und dessen Scheibe ebenfalls eingeschlagen worden war.

Der Verdächtige wurde festgenommen. Er ist 14 Jahre alt, ohne festen Wohnsitz in Deutschland und bereits wegen gleichgelagerter Delikte polizeilich in Erscheinung getreten.

Quelle: Presseportal

mehr...


07.10.2015
11:20 Uhr


          POL-D:
Navi-Diebe (16 + 17) auf frischer Tat festgenommen
Das Navigationsgerät bereits professionell ausgebaut und noch im Wagen sitzend, so "überraschten" Polizeibeamte zwei Tatverdächtige.

Die beiden Jugendlichen wurden festgenommen.
Sie hatten in sekundenschnelle fast lautlos die Scheibe des Fahrzeugs eingeschlagen und bereits das fest eingebaute Navigationsgerät mit ihren mitgeführten Werkzeugen professionell ausgebaut.

Bei den Festgenommenen handelt es sich um zwei 16 und 17 Jahre alte Jugendliche aus dem Baltikum, die über keinen festen Wohnsitz in Deutschland verfügen.

Quelle: Presseportal

mehr...


07.10.2015
11:16 Uhr


          POL-D:
Zivilbeamte stellen dreisten Taschendieb auf frischer Tat
Der Mann hatte einen Schlafenden bestohlen.

Zivilbeamten fiel ein Mann auf, der sich verdächtig über einen auf dem Gehweg Schlafenden beugte und ihn augenscheinlich nach Wertsachen durchsuchte.
Als der Bestohlene, der offenbar aufgrund seiner Alkoholisierung eingeschlafen war, von den Beamten geweckt wurde, gab er an, dass er für ihn wichtige Medikamente vermissen würde, die sich in seiner Hosentasche befunden hätten. Die vermissten Tabletten fanden sich dann tatsächlich versteckt in der Kleidung des Festgenommenen. Bei ihm handelt es sich um einen 23-Jährigen ohne festen Wohnsitz.

Quelle: Presseportal

mehr...


06.10.2015
11:08 Uhr


          POL-D:
Mädchen (12) nach Einbruchsversuch festgenommen
Ihrem aufmerksamen Nachbarn ist es zu verdanken, dass ein Ehepaar nicht Opfer eines Einbruchs geworden ist. Der Mann hatte zwei Mädchen dabei beobachtet, wie sie sich an der Wohnungstür der Senioren zu schaffen machten, informierte die Polizei und gab so lange den Standort der flüchtenden Täterinnen durch, bis die Polizei sie dingfest machen konnte.
Sie führten delikttypisches Werkzeug mit und gaben selbst an, zwölf Jahre alt zu sein und aus dem Ausland zu kommen.

Quelle: Presseportal

mehr...


29.09.2015
12:05 Uhr


          POL-D:
Trickdiebe auf frischer Tat ins Netz gegangen - eine Frau an ihrem Auto bestohlen.
Die Kripo warnt vor der Masche der meist nordafrikanischen Männer.

Nach kurzer Observation beobachteten die Beamten, wie die beiden Verdächtigen an einer Parklücke vorbeikamen, in welche soeben eine junge Frau mit ihrem Pkw einparkte.
Während nun der eine auf der Fahrerseite auf sich aufmerksam machte und mit Gesten die Frau auf einen vermeintlichen Schaden am Hinterrad ihres Autos hinwies, duckte sich der andere auf der Beifahrerseite ab, wartete bis das arglose Opfer den Wagen verließ und entwendete schließlich die auf dem Rücksitz liegende Handtasche.
Im unmittelbaren Nahbereich gelang die Festnahme der beiden Männer aus Nordafrika.
Tipp: Verschließen Sie Ihren Pkw, auch wenn Sie nur kurz aus dem Wagen steigen! Mitunter erwecken die Täter durch ihr Auftreten und eine gepflegte Kleidung einen seriösen Eindruck.

Quelle: Presseportal

mehr...


27.09.2015
13:33 Uhr


          POL-D:
Tankstelleneinbruch - 43-Jähriger wurde von der Polizei gestellt - Widerstand - Untersuchungshaft
Beamte eines zivilen Einsatztrupps konnten in der Nacht einen polizeibekannten Einbrecher auf frischer Tat festnehmen. Der Mann war zuvor in eine Tankstelle eingebrochen und hatte mehrere Stangen Zigaretten entwendet. Bei seiner Festnahme leistete er erheblichen Widerstand.

Zur Tatzeit beobachteten Zeugen, wie der Verdächtige mit einem Kanaldeckel die Scheibe einer Tankstelle einwarf. Anschließend kletterte er in den Verkaufsraum und raffte mehrere Stangen Zigaretten zusammen. Anschließend konnte er zunächst flüchten.
Er konnte in Tatortnähe angetroffen und festgenommen werden. Die Zigarettenstangen hatte er noch bei sich. Bei seiner Festnahme leistete der polizeibekannte Mann erheblichen Widerstand. Er wurde überwältigt.
Nach Vorführung beim Haftrichter befindet sich der wohnungslose 43-Jährige in Untersuchungshaft.

Quelle: Presseportal

mehr...


24.09.2015
11:13 Uhr


          POL-D:
Zeugen stoppen Dieb
Sehr schnell reagierten zwei Zeugen, als sie die Hilferufe einer Frau hörten, die ein Paar verfolgte.

Die Zeugen holten einen der Flüchtigen ein und hielten den Mann bis zum Eintreffen der Polizei fest.
Die Komplizin des 36-Jährigen konnte flüchten.
Der Verdächtige hatte kurz zuvor die Geldbörse der Frau gestohlen.
Das Portmonee erhielt die Geschädigte zurück. Es fehlte nichts.

Der Festgenommene stammt aus einem Staat in Nordamerika und hält sich hier als Tourist in Deutschland auf.

Quelle: Presseportal

mehr...


20.09.2015
12:11 Uhr


          POL-D:
Streit eskalierte - Zwei Tatverdächtige festgenommen
Zwei Beteiligte (24 und 58 Jahre alt) stachen mit Messern auf ihre Kontrahenten ein und verletzten diese.

Der 24- und der 58-Jährige wurden festgenommen.

Polizeibeamte mussten angefordert werden, damit die beiden Verdächtigen zur Wache gebracht werden konnten.
Die beiden Festgenommenen (24 und 58 Jahre alt) stammen aus Osteuropa. Bei der Durchsuchung fanden die Polizeibeamten bei beiden ein Messer. Diese wurden sichergestellt.

Quelle: Presseportal

mehr...


18.09.2015
13:54 Uhr


          POL-D:
Nach bewaffnetem Raub - 5.000 Euro Belohnung ausgelobt
Die drei flüchtigen Täter haben bei ihrem Überfall neben Bargeld auch drei hochwertige Uhren, im Gesamtwert von mehreren Tausend Euro, mitgenommen.
Der Wortführer sprach mit (möglicherweise osteuropäischem) Akzent.

Quelle: Presseportal

mehr...


17.09.2015
11:47 Uhr


          POL-D:
"Selfie" überführt jugendliche Räuber
Die "Selfies" auf einem am Tatort verlorenen Handy führten zur Festnahme zweier Räuber.
In den frühen Morgenstunden wurde ein englischer Tourist auf dem Weg zu seinem Hotel von zwei Unbekannten überfallen.
Jugendliche Täter verfolgten den Mann, warfen ihn zu Boden und entrissen ihm sein Handy und das Portemonnaie. An der Tatörtlichkeit konnte ein Handy gefunden werden, welches mutmaßlich von einem der Flüchtigen stammte.
Es handelt sich um zwei Nordafrikaner im Alter von 16 und 24 Jahren, die bereits mehrfach wegen Diebstahlsdelikten in Erscheinung getreten sind.
Die beiden Wohnungslosen werden dem Haftrichter vorgeführt.

Quelle: Presseportal

mehr...


16.09.2015
12:16 Uhr


          POL-D:
Zivilfahnder nehmen brutalen Ladendieb fest
Ein 24-Jähriger hatte sich zusammen mit zwei Komplizen zehn Flaschen Bier in einen Rucksack gepackt. Den Angestellten gelang es trotz des allgemeinen Durcheinanders den 24-Jährigen festzuhalten. Dieser trat und schlug um sich.
Der Festgenommene verfügt über keinen festen Wohnsitz.

Quelle: Presseportal

mehr...


15.09.2015
13:42 Uhr


          POL-D:
Ehepaar im Südpark überfallen - Täter erbeutet Halskette und Handy - 69-Jährige verletzt
Ihr 74-jähriger Ehemann erlitt einen Schock.
Ein 74-Jähriger zusammen mit seiner 69 Jahren alten Ehefrau beim Nordic Walking im Südpark unterwegs, als er von einer männlichen Person auf Spanisch angesprochen wurde.
Der Mann folgte dem Ehepaar bis zu deren Pkw.
Als die Frau den Wagen auf der Fahrerseite besteigen wollte, trat der Täter an sie heran, versetzte ihr einen Kopfstoß und entriss ihr die Halskette. Anschließend zog er dem bereits im Fahrzeug sitzenden Ehemann ein Handy aus der Brusttasche und entfernte sich mit der Beute.
Der Tatverdächtige: einen dunklen Teint, sprach Spanisch und gebrochen Deutsch.

Quelle: Presseportal

mehr...


14.09.2015
12:28 Uhr


          POL-D:
Raub in Spielhalle
Ein maskierter Täter war in eine Spielhalle eingedrungen und hatte durch Drohung mittels eines Messers Bargeld erbeutet.
Zielstrebig ging er auf die anwesende Kassiererin zu und bedrohte sie mit einem Messer.
Der Täter hat einen dunklen Teint.

Quelle: Presseportal

mehr...


13.09.2015
11:51 Uhr


          POL-D:
Wohnungseinbrecher auf frischer Tat festgenommen
Am frühen Samstagmorgen konnten Beamte einen Wohnungseinbrecher in Bilk auf frischer Tat stellen. Die Polizei hatte nach einem Zeugenhinweis das Haus umstellt und den Verdächtigen im Inneren festnehmen können.
Gegen 5.40 Uhr meldeten sich Anwohner eines Hauses an der Oberbilker Allee bei der Polizei und teilten mit, dass soeben ein Unbekannter in die Erdgeschosswohnung eingedrungen sei.
Als Einstieg hatte der Täter eine Balkontüre gewählt und eingedrückt.
Es handelt sich um einen 18-jährigen Wohnungslosen. In seiner Vernehmung räumte er die Tat ein.

Quelle: Presseportal

mehr...


03.09.2015
11:00 Uhr


          POL-D:
Nach dem Weg gefragt und ausgeraubt - Trio erbeutet teure Armbanduhr
Täterbeschreibung: Beide Frauen waren etwa 30 Jahre alt und hatten schwarze Haare und nach Angaben des Geschädigten ein südländisches Erscheinungsbild.

Quelle: Presseportal

mehr...


13.08.2015
14:18 Uhr


          POL-D:
Senioren beraubt
Bei dem flüchtigen Täter handelt es sich um einen etwa 25 Jahre alten südländisch aussehenden Mann.

Quelle: Presseportal

mehr...


13.08.2015
13:54 Uhr


          POL-D:
80-Jähriger überfallen - Straßenraub am hellichten Tag
Nach Angaben des Geschädigten hatten beide ein arabisches Erscheinungsbild.

Quelle: Presseportal

mehr...


02.08.2015
12:19 Uhr


          POL-D:
Raub auf offener Straße - Opfer bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt
Die Täter beschrieb der Geschädigte wie folgt:
Person 1: - dunkler Teint
Person 2: - sprach gebrochenes Deutsch

Quelle: Presseportal

mehr...









      

   


















Webradiosender virengeprüft und kostenlos



Aufgrund des großen Interesses an Webradios, sind die Serverkapazitäten (leider) oft ausgelastet. Wenn Sie daher eine Fehlermeldung erhalten, dass der Server oder die Adresse nicht erreichbar ist, versuchen Sie es einige Minuten später. Es besteht auch die Möglichkeit, einen anderen Server (Radiosender) auszuwählen.

Erlauben Sie das Ausführen von "Microsoft® Windows Media Player Firefox"

Info: Warum werden Plugins erst nach Bestätigung ausgeführt?

Wiedergabeliste für Windows Media Player und Windows Media Center (WMC)

Windows Media Player plugin