Kiesner.org

-             +

Bildschirmgröße ab 538
kiesner.org hat ab dem 25.05.2018 neue Allgemeine Bedingungen und Datenschutzrichtlinien (EU Datenschutzgrundverordnung - EU-DSGVO), die ab 25. Mai 2016 die in der ganzen EU gelten.
Erstellt am: um

Aktualisiert am
26.05.2018 um 21:06 Uhr


 


Mit Material von:


Gesetze im Internet
Bussgeldkatalog
Datenschutzerklärungs-Generator der Deutschen Gesellschaft für Datenschutz
Datenschutz-Generator von Rechtsanwalt Dr. Thomas Schwenke
Kanzlei der Rechtsanwälte Wilde Beuger Solmecke * DSGVO für Website-Betreiber ~ Der aktuelle Leitfaden von RA Christian Solmecke
eRecht24-Generator, GmbH und Co. KG, Sören Siebert
und durch meine Person (Webseiteninhaber) spezifisch angepasst.

 

 

 Seiten-Tour 

- Impressum 

- Impressum im Sinne von § 5 TMG 
- Impressum im Sinne von § 6 TDG 
- Online-Streitbeilegung 

 

- Verantwortlich 

- Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV 
- Verantwortlicher für die Inhalte im Sinne von § 10 MDStV 

 

- Haftung 

- Haftungsausschluss 
- Haftung für Inhalte 
- Haftung für Links 

- Rechtliche Informationen 

- Urheberrecht 
- Quellen 

 

- Fehler melden 

- Anmerkung 

- Kontakt 
- Elektronische Post 
- Telebrief 
- Mobilruf 
- SMS Nachricht 
- Festnetztelefon 

 

- Nutzungsbedingungen 

 

- In der Regel 

- Cookies 
- Sitemap 

 

- Datenschutz 

- Datenschutzerklärung 
- Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter 
- Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Search Console 
- Datenschutzbehörde 
- Datenschutzhinweis 
- Erfassung und Weitergabe von Informationen 
- Dauer der Verwendung von erfassten Informationen 

 

- Grundsätzliches für die Internetseiten kiesner.org 

- Widerspruch / Auskunftsrecht 
- Änderung der Datenschutzhinweise 

 

Zusammenstellung für diese Webseite:

  1. Keine Rüge ohne vorherigen Kontakt...  
  2. Informationen ausführlich und wahrheitsgetreu...  
  3. Info zu dieser Datenschutzerklärung...  
  4. Datenweitergabe an Dritte...  
  5. Kontakt-Formular / Widerrufsrecht für Sie kostenlos...  
  6. Stets auf freiwilliger Basis...  
  7. Privatsphäre...  
  8. Internet-Service-Provider...  
  9. Pixel-Tags...  
  10. Log-Dateien...  
  11. Server-Logfiles...  

Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, verwende ich im Textlauf ausschließlich männliche Bezeichnungen. Weibliche sind mir selbstverständlich gleichermaßen willkommen.

Anmerkung des Herausgebers

kiesner.org hat kein kommerzieller Hintergrund, ist unabhängig und wird weder gesponsert, gefördert noch anderweitig unterstützt.

Sollten sie einen datenschutzrechtlichen Verstoß entdeckten, bitte ich sie um Kontaktaufnahme unter
KLICK
Es handelt sich dann um ein nicht beabsichtigtes Versehen und ich werde dies beheben. Bitte keine Rüge ohne vorherigen Kontakt: Sollten Datenschutz, Inhalt oder Aufmachung dieser Webseiten Rechte oder gesetzliche Bestimmungen verletzen, bitte ich um Benachrichtigung ohne Ausstellung eines Kostenbescheides. Zu Recht beanstandete Inhalte oder Aufmachungen werden dann entfernt, so dass die Einschaltung eines Rechtsbeistandes nicht erforderlich ist.


Durch das World Wide Web hinterlassen Benutzer tagtäglich Unmengen an elektronischen Informationen, bewusst und unbewusst.

Das World Wide Web ist in vielerlei Hinsicht nach wie vor zu großen Teilen ungeregelt.

In einer Datenschutzerklärung müssen Nutzer verständlich darüber - ausführlich wie nur möglich - aufgeklärt werden, welche ihrer Daten erhoben und wie diese verwendet werden.

Bürgerinnen und Bürger, also Nutzer, sollen vor einem Ausspionieren geschützt werden. Wichtig ist, dass alle relevanten Informationen ausnahmslos, ausführlich und wahrheitsgetreu aufgeführt sind.

Zu dieser Datenschutzerklärung

Ich möchte Sie eindringlich bitten, die nachfolgende Zusammenfassung über die Funktionsweise meiner Webseite www.kiesner.org aufmerksam zu lesen.

Gleichwohl meine Webseiten mit verschieden Sicherheitsvorkehrungen ausgestattet sind, kann kein vollständiger Schutz Ihrer Daten gewährleistet werden, da Sicherheitslücken im Internet nicht ausgeschlossen werden können. Ich sichere mehrfach meine Webseiten und sonstigen Systeme (Elektronische Post, Telebriefe, SMS Nachrichten, Kontaktformulare, Kontakte) durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriffe, Veränderungen oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

Datenweitergabe an Dritte
Grundsätzlich werden Ihre Daten von mir nicht an Dritte vermittelt, auch nicht weitergegeben. Außerdem stelle ich durch entsprechende Maßnahmen und regelmäßige Kontrollen sicher, dass die von mir erhobenen Daten nicht durch Dritte von innen und außen eingesehen oder abgegriffen werden können. Ich behandel Ihre personenbezogenen Daten vertraulich.

Kontakt-Formular / Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung bzgl. der Erhebung von Daten jederzeit zu widerrufen. Dieses Recht gilt mit Wirkung ab der Gegenwart. Folgen Sie diesem Link, wenn Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen möchten:

http://www.kiesner.org/1-Themenportal/Kontakt/Formular_00002_Formular-Service_vom_Formular-Chef.html

die Inanspruchnahme und Durchführung ist für Sie kostenlos.

Wenn Sie mir per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Kontaktformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten gebe ich nicht ohne Ihre ausdrückliche schriftliche Einwilligung weiter.

Impressum

Angaben gemäß § 5 TMG:




 

Angaben gemäß § 6 TDG:




 

Angaben gemäß § 10 MDStV:








Kontakt

Festnetztelefon

Bitte Hinweis beachten
Vermittlungstechnische Leistungsmerkmale...  

Voraussetzung
das die Rufnummer des Anrufers angezeigt wird
[CLI - Calling Line Identification = Rufnummer übertragen]
zum Schutz vor unerwünschten Anrufe(r)n bzw. Telefonstörern.



 

Telefax

Telebrief

UMS-Rufnummer (Mehrwertnummer | Sonderrufnummer...   ):
Anzeige größer
Kosten zu Mehrwertnummer | Sonderrufnummer erfragen Sie bitte bei Ihrem Telefonanbieter
(Internet-Rufnummer von web.de)

 

Elektronische Post

an

KLICK

Damit Ihre Nachrichten die Sie per elektronische Post (E-Mail) übermitteln, gelesen werden, müssen folgende Voraussetzungen erfüllt werden:

1. E-Mails müssen dem Internetstandard (SMTP; MIME) entsprechen und in Westeuropa gängige Zeichensätze (ISO-8859...   ) verwenden.

2. Dateianhänge (sog. Attachments) werden nicht akzeptiert.

3. E-Mails sollten nicht mehr als 4 Megabyte (MB) Umfang haben.

4. Aufgrund Virenverbreitung per E-Mail werden geeignete Gegenmaßnahmen ergriffen. E-Mails die in HTML-Form versendet werden und Scripte enthalten, werden abgewiesen, da damit verschiedene Aktionen unbemerkt ausgeführt werden können.
Anlassbezogen (z. B. aktueller Virenangriff) können auch weitere Dateien gesperrt werden.

5. Werden E-Mails, die Scripte und/oder Dateien als Anhang enthalten gesendet, so wird die Nachricht abgewiesen. Eine Nachricht an Sie erfolgt nicht.

6. Zur Vermeidung von Spam-Mails wird eine Software...   zur Identifizierung von unerwünschten E-Mails verwendet. Durch diesen Prüfmechanismus können Ihre E-Mails abgewiesen werden, weil diese durch bestimmte Merkmale fälschlich als Spam identifiziert wurden. Damit Sie den Mailserver dennoch erreichen, können Sie über ein Formular eine temporäre Freischaltung veranlassen: http://kiesner.org/kontakt_Formular_00001.html

7. Bitte senden Sie keine elektronischen Nachrichten, deren eigentlicher Inhalt erst über einen Link von einer Internetseite abgeholt bzw. heruntergeladen werden muss. Diese Nachrichten werden aus Sicherheitsgründen nicht abgerufen.

8. Haben Sie die Kommunikation auf elektronischem Weg eröffnet, gehe ich davon aus, dass die weitere Kommunikation in der betreffenden Angelegenheit auf diesem Wege abgewickelt werden kann, soweit andere Vorschriften dem nicht entgegenstehen.

9. Ich weise Sie darauf hin, dass die Datenübertragung über das Internet ungesichert erfolgt und die übertragenen Daten somit von Unbefugten zur Kenntnis genommen und auch verfälscht werden können.

10. RFC-Konformität...   Nachrichten werden immer angenommen

11. Wenn Nutzer Beiträge per E-Mail senden, werden ihre IP-Adressen auf Grundlage meiner berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO gespeichert. Das erfolgt zu meiner Sicherheit, falls jemand in der E-Mail widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). Des Weiteren behalte ich mir vor, auf Grundlage meines berechtigten Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

 

SMS

Mobilruf

 

OS

Online-Streitbeilegung

gemäß Art. 14 Abs. 1 ODR-VO
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS / OS-Plattform) bereit. Die Plattform finden Sie unter https://webgate.ec.europa.eu/odr/

 

Datenschutzbehörde

NRW

Als Datenschutzbehörde ist für kiesner.org zuständig:
Landesbeauftragter für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen
Kavalleriestr. 2-4
40213 Düsseldorf
E-Mail: poststelle [:at:] ldi.nrw.de

 

Kontaktaufnahme

z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon, Brief, Telefax

Bei der Kontaktaufnahme mit mir werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer werden in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") und vergleichbare Anfragenorganisation gespeichert.
Ich überprüfe die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Journalistisch-redaktionell gestaltete Angebote

Verantwortlich für den Inhalt nach § 55 Abs. 2 RStV




Haftungsausschluss

Haftung für Inhalte

Die Inhalte der Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte kann ich jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter bin ich gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich.

Nach §§ 8 bis 10 TMG
bin ich als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei Bekanntwerden von entsprechenden Rechtsverletzungen werde ich diese Inhalte umgehend entfernen. Externe Hyperlink sind als Information an den Leser gedacht, nicht als Beurteilung oder Anerkennung der externen Webseite. Bei direkten oder indirekten Verweisen (Externe Hyperlink) auf fremde Webseiten mache ich deren Inhalt nicht zu eigen.

Haftung für Links

Mein Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen. Externe Hyperlink sind als Information an den Leser gedacht, nicht als Beurteilung oder Anerkennung der externen Webseite. Bei direkten oder indirekten Verweisen (Externe Hyperlink) auf fremde Webseiten mache ich deren Inhalt nicht zu eigen.

Urheberrecht

Die Information ist ausschließlich für den privaten Gebrauch gedacht. Die durch den Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Downloads und Kopien von der Web-Seite - nur für den persönlichen, privaten, nicht kommerziellen Gebrauch - dürfen hergestellt werden. Die Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Erstellers. Soweit die Inhalte auf dieser Seite nicht vom Betreiber erstellt wurden, werden die Urheberrechte Dritter beachtet. Insbesondere werden Inhalte Dritter als solche gekennzeichnet. Sollten Sie trotzdem auf eine Urheberrechtsverletzung aufmerksam werden, bitte ich um einen entsprechenden Hinweis...   . Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Inhalte zeitnah entfernen oder ändern.

-             +

Datenschutzerklärung

die ab 25. Mai 2016 in der ganzen EU gelten

Ich freue mich über Ihr Interesse an meinen Webseiten.
Datenschutz hat einen besonders hohen Stellenwert für mich (kiesner.org). Eine Nutzung der Webseiten von kiesner.org ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich.
Sofern eine Person besonderen Services über meine Webseite in Anspruch nehmen möchte, könnte eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich werden. Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und besteht für eine solche Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, hole ich generell eine Einwilligung der betroffenen Person ein   (das die gemachten Angaben zur Bearbeitung von kiesner.org erhoben, verarbeitet und genutzt werden dürfen).

• Die Verarbeitung personenbezogener Daten, beispielsweise des Namens, der Anschrift, der Standortdaten, E-Mail-Adresse, der IP-Adresse, Geburtstag oder Telefonnummer einer betroffenen Person, erfolgt stets im Einklang mit den Datenschutzrichtlinien (EU Datenschutzgrundverordnung - EU-DSGVO), die ab 25. Mai 2016 die in der ganzen EU gelten.
Mittels dieser Datenschutzerklärung informiere ich über Art, Umfang und Zweck der von mir erhobenen, genutzten und verarbeiteten personenbezogenen Daten. Ferner werden betroffene Personen mittels dieser Datenschutzerklärung über die ihnen zustehenden Rechte aufgeklärt.

• kiesner.org hat als für die Verarbeitung Verantwortlicher zahlreiche technische und organisatorische Maßnahmen umgesetzt, um einen möglichst lückenlosen Schutz der über diese Website verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Dennoch können Internetbasierte Datenübertragungen grundsätzlich Sicherheitslücken aufweisen, sodass ein absoluter Schutz nicht gewährleistet werden kann.

Aus diesem Grund steht es jeder betroffenen Person frei, personenbezogene Daten auch auf alternativen Wegen, beispielsweise telefonisch oder schriftlich (Brief), zu übermitteln.

Inhalt

  1. Begriffsbestimmungen...  
  2. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen...  
  3. Cookies...  
  4. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen...  
  5. Kontaktmöglichkeit über die Website...  
  6. Kommentarfunktion auf der Website...  
  7. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten...  
  8. Rechte der betroffenen Person...  
  9. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Google Search Console...  
  10. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Facebook...  
  11. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Twitter...  
  12. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von YouTube...  
  13. Zahlungsart: Datenschutzbestimmungen zu PayPal als Zahlungsart...  
  14. Rechtsgrundlage der Verarbeitung...  
  15. Berechtigte Interessen an der Verarbeitung, die von dem Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt werden...  
  16. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden...  
  17. Gesetzliche oder vertragliche Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung...  
  18. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung...  
  19. Sicherheitsmaßnahmen...  

 

 

Begriffsbestimmungen
Die Datenschutzerklärung von kiesner.org beruht auf den Begrifflichkeiten, die durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber beim Erlass der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) verwendet wurden. Meine Datenschutzerklärung soll für die Öffentlichkeit einfach lesbar und verständlich sein. Um dies zu gewährleisten, möchte ich vorab die verwendeten Begrifflichkeiten erläutern.

Ich verwende in dieser Datenschutzerklärung unter anderem die folgenden Begriffe:

a) personenbezogene Daten

• Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden "betroffene Person") beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online-Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialen Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.

b) betroffene Person

• Betroffene Person ist jede identifizierte oder identifizierbare natürliche Person, deren personenbezogene Daten von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen verarbeitet werden.

c) Verarbeitung

• Verarbeitung ist jeder mit oder ohne Hilfe automatisierter Verfahren ausgeführte Vorgang oder jede solche Vorgangsreihe im Zusammenhang mit personenbezogenen Daten wie das Erheben, das Erfassen, die Organisation, das Ordnen, die Speicherung, die Anpassung oder Veränderung, das Auslesen, das Abfragen, die Verwendung, die Offenlegung durch Übermittlung, Verbreitung oder eine andere Form der Bereitstellung, den Abgleich oder die Verknüpfung, die Einschränkung, das Löschen oder die Vernichtung.

d) Einschränkung der Verarbeitung

• Einschränkung der Verarbeitung ist die Markierung gespeicherter personenbezogener Daten mit dem Ziel, ihre künftige Verarbeitung einzuschränken.

e) Profiling

• Profiling ist jede Art der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten, die darin besteht, dass diese personenbezogenen Daten verwendet werden, um bestimmte persönliche Aspekte, die sich auf eine natürliche Person beziehen, zu bewerten, insbesondere, um Aspekte bezüglich Arbeitsleistung, wirtschaftlicher Lage, Gesundheit, persönlicher Vorlieben, Interessen, Zuverlässigkeit, Verhalten, Aufenthaltsort oder Ortswechsel dieser natürlichen Person zu analysieren oder vorherzusagen.

f) Pseudonymisierung

• Pseudonymisierung ist die Verarbeitung personenbezogener Daten in einer Weise, auf welche die personenbezogenen Daten ohne Hinzuziehung zusätzlicher Informationen nicht mehr einer spezifischen betroffenen Person zugeordnet werden können, sofern diese zusätzlichen Informationen gesondert aufbewahrt werden und technischen und organisatorischen Maßnahmen unterliegen, die gewährleisten, dass die personenbezogenen Daten nicht einer identifizierten oder identifizierbaren natürlichen Person zugewiesen werden. Ich sichere meine Systeme (Elektronische Post, Telebriefe, SMS Nachrichten, Kontaktformulare, Kontakte) durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriffe, Veränderungen oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen.

g) Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher

• Verantwortlicher oder für die Verarbeitung Verantwortlicher ist die natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet. Sind die Zwecke und Mittel dieser Verarbeitung durch das Unionsrecht oder das Recht der Mitgliedstaaten vorgegeben, so kann der Verantwortliche beziehungsweise können die bestimmten Kriterien seiner Benennung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten vorgesehen werden.

h) Auftragsverarbeiter

• Auftragsverarbeiter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, die personenbezogene Daten im Auftrag des Verantwortlichen verarbeitet.

i) Empfänger

• Empfänger ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle, der personenbezogene Daten offengelegt werden, unabhängig davon, ob es sich bei ihr um einen Dritten handelt oder nicht. Behörden, die im Rahmen eines bestimmten Untersuchungsauftrags nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten möglicherweise personenbezogene Daten erhalten, gelten jedoch nicht als Empfänger.

j) Dritter

• Dritter ist eine natürliche oder juristische Person, Behörde, Einrichtung oder andere Stelle außer der betroffenen Person, dem Verantwortlichen, dem Auftragsverarbeiter und den Personen, die unter der unmittelbaren Verantwortung des Verantwortlichen oder des Auftragsverarbeiters befugt sind, die personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

k) Einwilligung

• Einwilligung ist jede von der betroffenen Person freiwillig für den bestimmten Fall in informierter Weise und unmissverständlich abgegebene Willensbekundung in Form einer Erklärung oder einer sonstigen eindeutigen bestätigenden Handlung, mit der die betroffene Person zu verstehen gibt, dass sie mit der Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten einverstanden ist.

2. Name und Anschrift des für die Verarbeitung Verantwortlichen
Verantwortlicher für kiesner.org im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist






KLICK

3. Cookies

Cookies sind Textdateien, welche über einen Internetbrowser auf einem Computersystem abgelegt und gespeichert werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Zahlreiche Webseiten und Server verwenden Cookies. Viele Cookies enthalten eine sogenannte Cookie-ID. Eine Cookie-ID ist eine eindeutige Kennung des Cookies. Sie besteht aus einer Zeichenfolge, durch welche Webseiten und Server dem konkreten Internetbrowser zugeordnet werden können, in dem das Cookie gespeichert wurde. Dies ermöglicht es den besuchten Webseiten und Servern, den individuellen Browser der betroffenen Person von anderen Internetbrowsern, die andere Cookies enthalten, zu unterscheiden. Ein bestimmter Internetbrowser kann über die eindeutige Cookie-ID wiedererkannt und identifiziert werden.

Durch den Einsatz von Cookies kann den Nutzern nutzerfreundlichere Services bereitgestellt werden, die ohne die Cookie-Setzung nicht möglich wäre.

Mittels eines Cookies können die Informationen und Angebote im Sinne des Benutzers optimiert werden. Cookies ermöglichen, wie bereits erwähnt, die Benutzer wiederzuerkennen. Zweck dieser Wiedererkennung ist es, den Nutzern die Verwendung zu erleichtern. Der Benutzer einer Webseite, die Cookies verwendet, muss beispielsweise nicht bei jedem Besuch der Webseite erneut seine Zugangsdaten eingeben, weil dies von der Webseite und dem auf dem Computersystem des Benutzers abgelegten Cookie übernommen wird.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen. Ferner können bereits gesetzte Cookies jederzeit über einen Internetbrowser oder andere Softwareprogramme

z.B. CCleaner Free - >> Einstellungen >> Cookies >> Vorhandene Cookies -

gelöscht werden.

Dies ist in allen gängigen Internetbrowsern möglich. Deaktiviert die betroffene Person die Setzung von Cookies in dem genutzten Internetbrowser, sind (unter Umständen) nicht alle Funktionen vollumfänglich nutzbar.


Ein genereller Widerspruch gegen den Einsatz eingesetzten Cookies kann bei einer Vielzahl der Dienste, über die US-amerikanische Seite http://www.aboutads.info/choices/ oder die EU-Seite http://www.youronlinechoices.com/ erklärt werden.

4. Erfassung von allgemeinen Daten und Informationen

Die Webseiten von kiesner.org erfasst mit jedem Aufruf der Webseite durch eine betroffene Person oder ein automatisiertes System eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen. Diese allgemeinen Daten und Informationen werden in den Logfiles des Servers gespeichert.
Erfasst werden die (1) verwendeten Browsertypen und Versionen, (2) das vom zugreifenden System verwendete Betriebssystem, (3) die Webseite, von welcher ein zugreifendes System auf meine Webseite gelangt (sogenannte Referrer), (4) die Unterwebseiten, welche über ein zugreifendes System auf meine Webseite angesteuert werden, (5) das Datum eines Zugriffs auf die Webseite und (6) sonstige ähnliche Daten und Informationen, die der Gefahrenabwehr im Falle von Angriffen auf das informationstechnologischen Systeme dienen.

Bei der Nutzung dieser allgemeinen Daten und Informationen zieht kiesner.org keine Rückschlüsse auf die betroffene Person. Diese Informationen werden benötigt, um (1) die Inhalte meiner Webseiten korrekt auszuliefern, (2) die Inhalte meiner Webseiten für diese zu optimieren, (3) die dauerhafte Funktionsfähigkeit meiner informationstechnologischen Systeme und der Technik meiner Webseiten zu gewährleisten sowie (4) um Strafverfolgungsbehörden im Falle eines Cyberangriffes die zur Strafverfolgung notwendigen Informationen bereitzustellen. Diese anonym erhobenen Daten und Informationen werden durch kiesner.org daher einerseits statistisch und ferner mit dem Ziel ausgewertet, den Datenschutz und die Datensicherheit zu erhöhen, um letztlich ein optimales Schutzniveau für die von mir verarbeiteten personenbezogenen Daten sicherzustellen. Die anonymen Daten der Server-Logfiles werden getrennt von allen durch eine betroffene Person angegebenen personenbezogenen Daten gespeichert.

5. Kontaktmöglichkeit über die Webseite

Die Webseiten von kiesner.org enthält aufgrund von gesetzlichen Vorschriften Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme zu mir sowie eine unmittelbare Kommunikation mit mir ermöglichen, was ebenfalls eine allgemeine Adresse der sogenannten elektronischen Post (E-Mail-Adresse) umfasst.

Sofern eine betroffene Person per E-Mail oder über ein Kontaktformular den Kontakt mit dem für die Verarbeitung Verantwortlichen aufnimmt, werden die von der betroffenen Person übermittelten personenbezogenen Daten automatisch gespeichert. Solche auf freiwilliger Basis von einer betroffenen Person an den für die Verarbeitung Verantwortlichen übermittelten personenbezogenen Daten werden für Zwecke der Bearbeitung oder der Kontaktaufnahme zur betroffenen Person gespeichert. Es erfolgt keine Weitergabe dieser personenbezogenen Daten an Dritte.

Bei der Kontaktaufnahme mit mir (z.B. per Kontaktformular, E-Mail, Telefon, Brief, Telefax) werden die Angaben des Nutzers zur Bearbeitung der Kontaktanfrage und deren Abwicklung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO verarbeitet. Die Angaben der Nutzer werden in einem Customer-Relationship-Management System ("CRM System") und vergleichbare Anfragenorganisation gespeichert.

Ich überprüfe die Erforderlichkeit alle zwei Jahre; Ferner gelten die gesetzlichen Archivierungspflichten.

Wenn Nutzer Daten mit dem Kontaktformular senden, werden ihre IP-Adressen auf Grundlage meiner berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO gespeichert. Das erfolgt zu meiner Sicherheit, falls jemand im Kontaktformular (Nachrichtenfeld) widerrechtliche Inhalte hinterlässt (Beleidigungen, verbotene politische Propaganda, etc.). Des Weiteren behalte ich mir vor, auf Grundlage meines berechtigten Interesse gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO, die Angaben der Nutzer zwecks Spamerkennung zu verarbeiten.

6. Kommentarfunktion auf der Website

kiesner.org bietet den Nutzern keine Möglichkeit, individuelle Kommentare zu den Artikeln zu hinterlassen.

7. Routinemäßige Löschung und Sperrung von personenbezogenen Daten / Art. 17 und 18 DSGVO

Der für die Verarbeitung Verantwortliche verarbeitet und speichert personenbezogene Daten der betroffenen Person nur für den Zeitraum, der zur Erreichung des Speicherungszwecks erforderlich ist oder sofern dies durch den Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einen anderen Gesetzgeber in Gesetzen oder Vorschriften, welchen der für die Verarbeitung Verantwortliche unterliegt, vorgesehen wurde.

Entfällt der Speicherungszweck oder läuft eine vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber oder einem anderen zuständigen Gesetzgeber vorgeschriebene Speicherfrist ab, werden die personenbezogenen Daten automatisch, routinemäßig und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gesperrt oder gelöscht.

Die von mir verarbeiteten Daten werden nach Maßgabe der Art. 17 und 18 DSGVO gelöscht oder in ihrer Verarbeitung eingeschränkt. Sofern nicht im Rahmen dieser Datenschutzerklärung ausdrücklich angegeben, werden die bei mir gespeicherten Daten gelöscht, sobald keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten entgegenstehen.

Nach gesetzlichen Vorgaben in Deutschland, erfolgt die Aufbewahrung 10 Jahre bei Unterlagen im Zusammenhang mit elektronisch erbrachten Leistungen, Telekommunikationsleistungen, die an Nichtunternehmer in EU-Mitgliedstaaten erbracht werden und für die der E-Mail Verkehr in Anspruch genommen wird. Und 6 Jahre für Postbriefe.

8. Rechte der betroffenen Person

a) Recht auf Bestätigung

• Jede betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber eingeräumte Recht, von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden. Möchte eine betroffene Person dieses Bestätigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an den Betreiber wenden.

b) Recht auf Auskunft

• Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, jederzeit von dem für die Verarbeitung Verantwortlichen unentgeltliche Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten personenbezogenen Daten und eine Kopie dieser Auskunft zu erhalten. Ferner hat der Europäische Richtlinien- und Verordnungsgeber der betroffenen Person Auskunft über folgende Informationen zugestanden:

- die Verarbeitungszwecke

- die Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden

- die Empfänger oder Kategorien von Empfängern, gegenüber denen die personenbezogenen Daten offengelegt worden sind oder noch offengelegt werden, insbesondere bei Empfängern in Drittländern oder bei internationalen Organisationen

- falls möglich die geplante Dauer, für die personenbezogenen Daten gespeichert werden, oder, falls dies nicht möglich ist, die Kriterien für die Festlegung dieser Dauer

- das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung oder Löschung der sie betreffenden personenbezogenen Daten oder auf Einschränkung der Verarbeitung durch den Verantwortlichen oder eines Widerspruchsrechts gegen diese Verarbeitung

- das Bestehen eines Beschwerderechts bei einer Aufsichtsbehörde

- wenn die personenbezogenen Daten nicht bei der betroffenen Person erhoben werden: Alle verfügbaren Informationen über die Herkunft der Daten

- das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling gemäß Artikel 22 Abs.1 und 4 DS-GVO und - zumindest in diesen Fällen - aussagekräftige Informationen über die involvierte Logik sowie die Tragweite und die angestrebten Auswirkungen einer derartigen Verarbeitung für die betroffene Person.


Ferner steht der betroffenen Person ein Auskunftsrecht darüber zu, ob personenbezogene Daten an ein Drittland oder an eine internationale Organisation übermittelt wurden. Sofern dies der Fall ist, so steht der betroffenen Person im Übrigen das Recht zu, Auskunft über die geeigneten Garantien im Zusammenhang mit der Übermittlung zu erhalten.

Möchte eine betroffene Person dieses Auskunftsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an den Betreiber wenden.


c) Recht auf Berichtigung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die unverzügliche Berichtigung sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten zu verlangen. Ferner steht der betroffenen Person das Recht zu, unter Berücksichtigung der Zwecke der Verarbeitung, die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten - auch mittels einer ergänzenden Erklärung - zu verlangen.

Möchte eine betroffene Person dieses Berichtigungsrecht in Anspruch nehmen, kann sie sich hierzu jederzeit an den Betreiber wenden.

d) Recht auf Löschung (Recht auf Vergessen werden)

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen zu verlangen, dass die sie betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft und soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist:

Die personenbezogenen Daten wurden für solche Zwecke erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet, für welche sie nicht mehr notwendig sind.

Die betroffene Person widerruft ihre Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

Die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 1 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein, und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder die betroffene Person legt gemäß Art. 21 Abs. 2 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.

Die personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

Die Löschung der personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.

Die personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DS-GVO erhoben.

Sofern einer der oben genannten Gründe zutrifft und eine betroffene Person die Löschung von personenbezogenen Daten, die bei kiesner.org gespeichert sind, veranlassen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an den Betreiber wenden. Der Betreiber oder eine andere Person wird veranlassen, dass dem Löschverlangen unverzüglich nachgekommen wird.

Wurden die personenbezogenen Daten von kiesner.org öffentlich gemacht und ist kiesner.org als Verantwortlicher gemäß Art. 17 Abs. 1 DS-GVO zur Löschung der personenbezogenen Daten verpflichtet, so trifft kiesner.org unter Berücksichtigung der verfügbaren Technologie und der Implementierungskosten angemessene Maßnahmen, auch technischer Art, um andere für die Datenverarbeitung Verantwortliche, welche die veröffentlichten personenbezogenen Daten verarbeiten, darüber in Kenntnis zu setzen, dass die betroffene Person von diesen anderen für die Datenverarbeitung Verantwortlichen die Löschung sämtlicher Links zu diesen personenbezogenen Daten oder von Kopien oder Replikationen dieser personenbezogenen Daten verlangt hat, soweit die Verarbeitung nicht erforderlich ist. Der Betreiber von kiesner.org oder eine andere Person wird im Einzelfall das Notwendige veranlassen.

e) Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, von dem Verantwortlichen die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der folgenden Voraussetzungen gegeben ist:

Die Richtigkeit der personenbezogenen Daten wird von der betroffenen Person bestritten, und zwar für eine Dauer, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.

Die Verarbeitung ist unrechtmäßig, die betroffene Person lehnt die Löschung der personenbezogenen Daten ab und verlangt stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten.

Der Verantwortliche benötigt die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger, die betroffene Person benötigt sie jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Die betroffene Person hat Widerspruch gegen die Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 1 DS-GVO eingelegt und es steht noch nicht fest, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber denen der betroffenen Person überwiegen.

Sofern eine der oben genannten Voraussetzungen gegeben ist und eine betroffene Person die Einschränkung von personenbezogenen Daten, die bei kiesner.org gespeichert sind, verlangen möchte, kann sie sich hierzu jederzeit an den Betreiber wenden. Der Betreiber oder eine andere Person wird die Einschränkung der Verarbeitung veranlassen.

f) Recht auf Datenübertragbarkeit

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, die sie betreffenden personenbezogenen Daten, welche durch die betroffene Person einem Verantwortlichen bereitgestellt wurden, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten.

Sie hat außerdem das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern die Verarbeitung auf der Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DS-GVO oder Art. 9 Abs. 2 Buchstabe a DS-GVO oder auf einem Vertrag gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe b DS-GVO beruht und die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt, sofern die Verarbeitung nicht für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, welche dem Verantwortlichen übertragen wurde.

Ferner hat die betroffene Person bei der Ausübung ihres Rechts auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 Abs. 1 DS-GVO das Recht, zu erwirken, dass die personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen an einen anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist und sofern hiervon nicht die Rechte und Freiheiten anderer Personen beeinträchtigt werden.

Zur Geltendmachung des Rechts auf Datenübertragbarkeit kann sich die betroffene Person jederzeit an den Betreiber wenden.

g) Recht auf Widerspruch

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung sie betreffender personenbezogener Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 Buchstaben e oder f DS-GVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling (siehe 1 e).

kiesner.org verarbeitet die personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, der Betreiber kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die den Interessen, Rechten und Freiheiten der betroffenen Person überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Verarbeitet kiesner.org personenbezogene Daten, um Direktwerbung zu betreiben, so hat die betroffene Person das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling (siehe 1 e), soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht. Widerspricht die betroffene Person gegenüber dem Betreiber der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so wird kiesner.org die personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

Zudem hat die betroffene Person das Recht, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, gegen die sie betreffende Verarbeitung personenbezogener Daten, die bei von dem Betreiber zu wissenschaftlichen oder historischen Forschungszwecken oder zu statistischen Zwecken gemäß Art. 89 Abs. 1 DS-GVO erfolgen, Widerspruch einzulegen, es sei denn, eine solche Verarbeitung ist zur Erfüllung einer im öffentlichen Interesse liegenden Aufgabe erforderlich.

Zur Ausübung des Rechts auf Widerspruch kann sich die betroffene Person direkt an den Betreiber wenden. Der betroffenen Person steht es ferner frei, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft, ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG, ihr Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren (http://www.kiesner.org/1-Themenportal/Kontakt/Formular_00002_Formular-Service_vom_Formular-Chef.html) auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

h) Automatisierte Entscheidungen im Einzelfall einschließlich Profiling

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung - einschließlich Profiling - beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden, die ihr gegenüber rechtliche Wirkung entfaltet oder sie in ähnlicher Weise erheblich beeinträchtigt, sofern die Entscheidung (1) nicht für den Abschluss oder die Erfüllung eines Vertrags zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich ist, oder (2) aufgrund von Rechtsvorschriften der Union oder der Mitgliedstaaten, denen der Verantwortliche unterliegt, zulässig ist und diese Rechtsvorschriften angemessene Maßnahmen zur Wahrung der Rechte und Freiheiten sowie der berechtigten Interessen der betroffenen Person enthalten oder (3) mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person erfolgt.

Ist die Entscheidung (1) für den Abschluss oder die Erfüllung einer Dienstleistung (Vertrag) zwischen der betroffenen Person und dem Verantwortlichen erforderlich oder (2) erfolgt sie mit ausdrücklicher Einwilligung der betroffenen Person, trifft kiesner.org angemessene Maßnahmen, um die Rechte und Freiheiten sowie die berechtigten Interessen der betroffenen Person zu wahren, wozu mindestens das Recht auf Erwirkung des Eingreifens einer Person seitens des Verantwortlichen, auf Darlegung des eigenen Standpunkts und auf Anfechtung der Entscheidung gehört.

Möchte die betroffene Person Rechte mit Bezug auf automatisierte Entscheidungen geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an den Betreiber wenden.

i) Recht auf Widerruf einer datenschutzrechtlichen Einwilligung

Jede von der Verarbeitung personenbezogener Daten betroffene Person hat das vom Europäischen Richtlinien- und Verordnungsgeber gewährte Recht, eine Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten jederzeit zu widerrufen.

Möchte die betroffene Person ihr Recht auf Widerruf einer Einwilligung geltend machen, kann sie sich hierzu jederzeit an den Betreiber wenden.
(http://www.kiesner.org/1-Themenportal/Kontakt/Formular_00002_Formular-Service_vom_Formular-Chef.html)

9. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Google Search Console

ehemals Google Webmaster Tool
Der für die Verarbeitung Verantwortliche hat auf den Webseiten die Komponente Google Search Console, (ehemals Google Webmaster Tool), integriert.
Google Search Console ist ein Web-Analyse-Tool, das bei der Suchmaschinenoptimierung unterstützt. Web-Analyse ist die Erhebung, Speicherung und Auswertung von Daten über das Verhalten von Webseiten. Google Search Console wird überwiegend zur Optimierung von Webseiten eingesetzt.


Betreibergesellschaft der Google-Search-Console ist die Google LLC., 1600 Amphitheatre Pkwy, Mountain View, CA 94043-1351, USA.


Google nutzt die gewonnenen Daten und Informationen unter anderem dazu, meine Webseiten auszuwerten, um für mich Online-Reports, zusammenzustellen, und um weitere mit der Nutzung meiner Webseite in Verbindung stehende Leistungen zu erbringen.

Google-Search-Console setzt ein Cookie (ttBFont, cookiehinweis_ausblenden // bis zum Ende der Sitzung) auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person. Was Cookies sind, wurde oben bereits erläutert. Mit Setzung des Cookies wird Google eine Analyse der Benutzung meiner Webseite ermöglicht. Durch jeden Aufruf einer der Einzelseiten dieser Webseiten, die durch den für die Verarbeitung Verantwortlichen betrieben wird, wird der Internetbrowser auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person automatisch durch die jeweilige Google-Search-Console-Komponente veranlasst, Daten zum Zwecke der Online-Analyse an Google zu übermitteln. Im Rahmen dieses technischen Verfahrens erhält Google Kenntnis um in der Folge eine Analyse der Benutzung meiner Webseiten zu ermöglichen.

Mittels des Cookies werden Informationen, beispielsweise die Zugriffszeit, der Ort, von welchem ein Zugriff ausging und die Häufigkeit der Besuche meiner Webseite durch die betroffene Person, gespeichert. Bei jedem Besuch meiner Webseiten werden diese Informationen an Google in den Vereinigten Staaten von Amerika übertragen. Diese Informationen werden durch Google in den Vereinigten Staaten von Amerika gespeichert.

Die betroffene Person kann die Setzung von Cookies durch meine Webseite, wie oben bereits dargestellt,

jederzeit mittels einer entsprechenden Einstellung des genutzten Internetbrowsers verhindern
und damit der Setzung von Cookies dauerhaft widersprechen, die Handlung wird von Google als Widerspruch gewertet.

Eine solche Einstellung des genutzten Internetbrowsers würde auch verhindern, dass Google ein Cookie auf dem informationstechnologischen System der betroffenen Person setzt. Zudem kann ein von Google-Search-Console

bereits gesetzter Cookie jederzeit über den Internetbrowser oder andere Softwareprogramme gelöscht werden.

Wird das informationstechnologische System der betroffenen Person, zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht, formatiert oder neu installiert, muss durch die betroffene Person erneute die Setzung von Cookies für meine Webseiten aktiviert werden.

Weitere Informationen und die geltenden Datenschutzbestimmungen von Google können unter https://privacy.google.com/?hl=de# und unter https://policies.google.com/privacy?gl=DE&hl=de und unter https://www.google.com/policies/privacy/ und unter https://adssettings.google.com/authenticated abgerufen werden. Google Search Console wird unter diesem Link https://de.wikipedia.org/wiki/Google_Search_Console genauer erläutert.

Sie können die Erfassung auf den Seiten von kiesner.org verhindern, indem Sie vor dem Besuch in Ihrem Internetbrowser das Setzen von Cookies dauerhaft widersprechen, aber unter Umständen sind nicht alle Funktionen bei kiesner.org vollumfänglich nutzbar.

10. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Facebook

Der Verantwortliche hat kein Facebook (Social Bookmarks) als Webseite Komponente integriert.

Wenn Sie während der Benutzung meiner Seite auf einem sozialen Netzwerke mit Ihrem Konto angemeldet sind, dann werden Informationen mit Ihrem jeweiligen Konto verknüpft. Ich als Betreiber habe keinen Einfluss auf die Daten, welche an entsprechende Server vermittelt werden.

11. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von Twitter

Der Verantwortliche hat kein Twitter (Social Bookmarks) als Webseite Komponente integriert.

Wenn Sie während der Benutzung meiner Seite auf einem sozialen Netzwerke mit Ihrem Konto angemeldet sind, dann werden Informationen mit Ihrem jeweiligen Konto verknüpft. Ich als Betreiber habe keinen Einfluss auf die Daten, welche an entsprechende Server vermittelt werden.

12. Datenschutzbestimmungen zu Einsatz und Verwendung von YouTube

Der Verantwortliche hat kein YouTube (Social Bookmarks) als Webseite Komponente integriert.

Wenn Sie während der Benutzung meiner Seite auf einem sozialen Netzwerke mit Ihrem Konto angemeldet sind, dann werden Informationen mit Ihrem jeweiligen Konto verknüpft. Ich als Betreiber habe keinen Einfluss auf die Daten, welche an entsprechende Server vermittelt werden.

13. Datenschutzbestimmungen zu PayPal

Der Verantwortliche hat kein PayPal als Webseite Komponente integriert.

14. Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Art. 6 I lit. a DS-GVO dient mir als Rechtsgrundlage für Verarbeitungsvorgänge, bei denen ich eine Einwilligung für einen bestimmten Verarbeitungszweck einhole.
Ist die Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer Leistung, dessen Partei die betroffene Person ist, erforderlich, wie dies beispielsweise bei Verarbeitungsvorgängen der Fall ist, die für eine Erbringung einer (sonstigen) Leistung oder Gegenleistung notwendig sind, so beruht die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. b DS-GVO.

Gleiches gilt für solche Verarbeitungsvorgänge die zur Durchführung von Maßnahmen erforderlich sind, etwa in Fällen von Anfragen.
Unterliegt mein Service einer rechtlichen Verpflichtung durch welche eine Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich wird, wie beispielsweise zur Erfüllung von Pflichten, so basiert die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. c DS-GVO.

In seltenen Fällen könnte die Verarbeitung von personenbezogenen Daten erforderlich werden, um lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person zu schützen.
Dann würde die Verarbeitung auf Art. 6 I lit. d DS-GVO beruhen.

Letztlich könnten Verarbeitungsvorgänge auf Art. 6 I lit. f DS-GVO beruhen. Auf dieser Rechtsgrundlage basieren Verarbeitungsvorgänge, die von keiner der vorgenannten Rechtsgrundlagen erfasst werden, wenn die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses meiner Person oder eines Dritten erforderlich ist, sofern die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen nicht überwiegen. Solche Verarbeitungsvorgänge sind mir insbesondere deshalb gestattet, weil sie durch den Europäischen Gesetzgeber besonders erwähnt wurden. Er vertrat insoweit die Auffassung, dass ein berechtigtes Interesse anzunehmen sein könnte, wenn die betroffene Person ein Nutzer des Verantwortlichen ist (Erwägungsgrund 47 Satz 2 DS-GVO).

15. Berechtigte Interessen an der Verarbeitung, die von dem Verantwortlichen oder einem Dritten verfolgt werden

Basiert die Verarbeitung personenbezogener Daten auf Artikel 6 I lit. f DS-GVO ist mein berechtigtes Interesse die Durchführung meiner Tätigkeit zugunsten des Wohlergehens meiner Person und Webseitenpartner.

16. Dauer, für die die personenbezogenen Daten gespeichert werden

Das Kriterium für die Dauer der Speicherung von personenbezogenen Daten ist die jeweilige gesetzliche Aufbewahrungsfrist. Nach Ablauf der Frist werden die entsprechenden Daten automatisch, routinemäßig gelöscht, sofern sie nicht mehr zur Erfüllung oder Anbahnung erforderlich sind.

17. Gesetzliche oder sonstige Vorschriften zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten; Erforderlichkeit; Verpflichtung der betroffenen Person, die personenbezogenen Daten bereitzustellen; mögliche Folgen der Nichtbereitstellung

Ich kläre Sie darüber auf, dass die Bereitstellung personenbezogener Daten zum Teil gesetzlich vorgeschrieben ist (zur Abwehr von Gefahren, zur Verfolgung von Straftaten, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte) oder sich auch aus Regelungen ergeben kann. Mitunter kann es erforderlich sein, dass eine betroffene Person mir personenbezogene Daten zur Verfügung stellt, die in der Folge durch meiner Person verarbeitet werden müssen.

18. Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung

Ich verzichte auf eine automatische Entscheidungsfindung oder ein Profiling.

19. Sicherheitsmaßnahmen

Ich treffe nach Maßgabe des Art. 32 DSGVO unter Berücksichtigung des Stands der Technik, der Implementierungskosten und der Art, des Umfangs, der Umstände und der Zwecke der Verarbeitung sowie der unterschiedlichen Eintrittswahrscheinlichkeit und Schwere des Risikos für die Rechte und Freiheiten natürlicher Personen, geeignete technische und organisatorische Maßnahmen, um ein dem Risiko angemessenes Schutzniveau zu gewährleisten.

Zu den Maßnahmen gehören insbesondere die Sicherung der Vertraulichkeit, Integrität und Verfügbarkeit von Daten durch Kontrolle des physischen Zugangs zu den Daten, als auch des sie betreffenden Zugriffs, der Eingabe, Weitergabe, der Sicherung der Verfügbarkeit und ihrer Trennung.

Des Weiteren habe ich Verfahren eingerichtet, die eine Wahrnehmung von Betroffenenrechten, Löschung von Daten und Reaktion auf Gefährdung der Daten gewährleisten.

Ferner berücksichtige ich den Schutz personenbezogener Daten bereits bei der Entwicklung, bzw. Auswahl von Hardware, Software sowie Verfahren, entsprechend dem Prinzip des Datenschutzes durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen (Art. 25 DSGVO).

-             +

Regel

Die Nutzung der Webseiten ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf meine Seiten (Kontaktformular) personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis.

Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail / Kontaktformular) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Der Betreiber der Seiten behält sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Sämtliche Beiträge dienen der Information. Sie stellen keine Beratung dar. Der Betreiber bemüht sich, auf den Webseiten richtige und vollständige Informationen zur Verfügung zu stellen. Er übernimmt jedoch keinerlei Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen.

Der Betreiber haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden und behält sich das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.

Links

Soweit Links auf externe Seiten führen, bedeutet dies nicht, dass ich mir den dortigen Inhalt zu Eigen mache.

Besucher folgen Verbindungen zu anderen Webseiten und Homepages auf eigene Gefahr und benutzen sie gemäß den jeweils geltenden Nutzungsbedingungen der entsprechenden Webseiten.

Privatsphäre

Ich behalte mir das Recht vor, die in dieser Erklärung bereitgestellten Informationen ohne vorherige Ankündigung an eine veränderte Gesetzgebung oder Rechtsprechung anzupassen. Gültig ist die jeweils hier veröffentlichte aktuelle Version, und es werden selbstverständlich keine personenbezogenen Daten an Kooperationspartner oder Werbefirmen weitergegeben.

Grundsätzliches

Mit der Nutzung meiner Webseite willigen Sie ein, dass ich bestimmte Daten erheben darf.

Sie können meine Webseiten besuchen, ohne mir mitzuteilen, wer Sie sind.

Internet-Service-Provider (ISP)

1&1 Internet SE

Der Provider (Auftragsverarbeiter) der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen.

Ich erfahre
- von Ihnen den Zugriff auf meine Webseite
- und die Webseiten, die Sie bei mir besuchen.

Alle Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet, um meine Webseiten kontinuierlich zu verbessern. Einzelne Benutzer bleiben hierbei anonym.

Sie können meine Webseiten jederzeit verlassen und besuchen. Die Nutzung der Dienste erfolgt auf eigenes Risiko.

kiesner.org übernimmt keine Haftung für die Folgen der Nutzung der Dienste.

kiesner.org stellt Informationen anderer Webseiten zur Verfügung. Diese Informationen dienen allein Informationszwecken, ohne dass sich der Nutzer auf die Aktualität, Richtigkeit und / oder Vollständigkeit der Informationen berufen oder verlassen kann. kiesner.org übernimmt insofern keine Garantie oder Haftung, insbesondere nicht für direkte oder indirekte Schäden, die durch die Nutzung der Informationen, die auf den kiesner.org Webseiten zu finden sind, entstehen. kiesner.org übernimmt insbesondere keine Verantwortung für Inhalte oder die Funktionsfähigkeit, Fehlerfreiheit oder Rechtmäßigkeit von Webseiten Dritter, auf die mittels Link von den kiesner.org Webseiten verwiesen wird.

Hinsichtlich der Nutzung
bestimmter weiterer Inhalte innerhalb des Online-Auftritts von kiesner.org finden weitere Bestimmungen Anwendung, auf die der Nutzer innerhalb des jeweiligen Angebots hingewiesen wird.

kiesner.org behält sich vor, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten jederzeit ohne Ankündigung vorzunehmen.

kiesner.org ist weder Erfüllungsgehilfe, noch Vertreter von Anbieter oder sonstiges des Anbieters involviert. Ansprüche im Zusammenhang mit dem Erwerb eines Produkts bestehen ausschließlich gegenüber dem jeweiligen Anbieter.

Die Nutzung der aufgeführten Informationen oder Daten, die Anmeldung zu bestimmten Webseiten sowie sämtliches mit den kiesner.org Webseiten zusammenhängende Tun, Dulden oder Unterlassen unterliegen ausschließlich deutschem Recht.

Datenverarbeitung auf den Internetseiten

von kiesner.org:
Erhebung und Verarbeitung nicht personenbezogener Daten
durch Internet-Service-Provider (ISP)
1&1 Internet SE

Pixel-Tags auch als "Web Beacons" bezeichnet
Der Internet-Service-Provider (Auftragsverarbeiter / Drittanbieter) der Seiten bei kiesner.org kann so genannte Pixel-Tags (unsichtbare Grafiken, auch als "Web Beacons" bezeichnet) für statistische oder Marketingzwecke verwenden.

Durch die pseudonyme "Pixel-Tags" können Informationen, wie der Besucherverkehr auf den Seiten dieser Webseiten ausgewertet werden.

Log-Dateienanalyse
sogenannte Server-Logfiles / Log-Dateien

Diese werden durch den Server-Hoster 1&1 Internet SE erstellt und generieren unterschiedliche Zugriffsdaten. Eine Logdatei wird im Zuge eines automatischen Protokolls des verarbeitenden Computersystems erstellt. Das bedeutet, dass Informationen betreffend Ihres verwendeten Endgerätes als Logfiles auf einem Server festgehalten werden.

Bei jedem Zugriff eines Nutzers auf meine Webseiten, protokolliert der Server-Hoster 1&1 Internet SE dabei, bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufs einer Datei (Webseite) auf dem Server, Daten automatisch über diesen Vorgang in einer (Logfile / Server Log Files) Protokolldatei Informationen, die Ihr Browser übermittelt. Diese Daten sind nicht personenbezogen; ich kann also nicht nachvollziehen, welcher Nutzer welche Daten abgerufen hat. Ich versuche nicht, diese Informationen zu erheben.

Im Einzelnen wird über jeden Abruf folgender Datensatz gespeichert:

  1. - Browser

  2. - Browsertyp

  3. - Browserversion


  4. - verwendetes Betriebssystem

  5. - Betriebssystem Versionen

  6. - Datum der Serveranfrage

  7. - Menge der gesendeten Daten an Sie


  8. - Verweisende Seiten (Link zu kiesner.org)

  9. - Wie Sie auf die Seite gelangt sind (vorherige Seite / welcher Webseite (Referrer)


  10. - Seitenaufrufe / Zugriff auf die Seite (Datum, Häufigkeit)

  11. - Verschiedene Besucher pro Tag

  12. - Anzahl der Besucher (Stunde, Tag, Woche, Monat, Jahr)


  13. - Suchmaschinen

  14. - Suchbegriffe für Einstiegsseiten

  15. - Einstiegsseiten

  16. - Ausstiegsseiten


  17. - Nicht gefundene Seiten / Fehlerseiten

  18. - Absprungrate (Nur eine Seite aufgerufen)

  19. - Seiten mit hoher Absprungrate


  20. - Einmalig aufgerufene Seiten

  21. - Seitenaufrufe pro Besuch / Sitzung

  22. - Verbleib pro Besuch / Sitzung

  23. - Verbleib pro Seite

  24. - Die meist besuchten Seiten

  25. - Herkunftsseiten


  26. - Den Datentransfer

  27. - Die Einzelwerte (Tag / Monat) der Zugriffe


  28. - Anzahl der E-Mail die von der Präsenz versendet worden sind

Alle genannten Daten werden nur zu statistischen Zwecken von mir ausgewertet. Ich nutze diese Daten um meine Webseiten für Sie besser zu machen. Es ist gewährleistet, durch den Server-Hoster 1&1 Internet SE, dass Daten vor einer Auswertung anonymisiert werden.

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Diese Daten werden Dritten nicht zur Verfügung gestellt.

Der Server-Hoster 1&1 Internet SE darf Server-Logfiles nur dann herausgeben oder auf diese zugreifen, wenn dies im rechtlichen Rahmen gestattet ist (z.B. bei Verdacht auf rechtswidrige Aktivitäten).

Eine Zuordnung zu Personen wird von mir nicht vorgenommen. Die IP-Adressen aus der Server Statistiken wird mir nicht zur Verfügung gestellt.

Die Internetseiten bei kiesner.org verwenden an mehreren Stellen - von Drittanbietern - so genannte Cookies. Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte Session-Cookies. Sie werden nach Ende Ihrer Sitzung automatisch gelöscht. Sie können in Ihrem Browser Programm die Annahme von Cookies verwalten und sperren, Anleitung: http://www.meine-cookies.org/cookies_verwalten/index.html.

Änderung der Datenschutzhinweise

Bitte beachten Sie, dass diese Datenschutzhinweise jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften geändert werden können. Es gilt immer die zum Zeitpunkt Ihres Besuchs ( um ) abrufbare Fassung.


Das Datum der letzten Änderung finden Sie in der Sitemap...   von kiesner.org

| Startseite...  

 

Interner Link
Warnmeldung [php]...  

Interner Link
Kiesner.org Explorer...  

Interner Link
Kiesner.org Homepage...  

Interner Link
Wartung [PHP]...  

Interner Link
Wartung [RSS]...  

Interner Link
Kiesner.org RSS...  

kiesner.org
ein privates publizistisches Angebot.

Erscheinungsweise:
Erscheint in loser Folge.

  mehr... 

kiesner.org hat kein kommerzieller Hintergrund,
ist unabhängig und wird weder gesponsert, gefördert noch anderweitig unterstützt.

Sitemap / Mobil...     •   Sitemap...  

Deskop-Version  Smart-Version


AMP-Version   Mobil-Version


iPad-Version   Netbook-Version



Alle Angaben ohne Gewähr

Hinweis: Eine direkte Antwort ist nicht möglich. Wenn Sie einen Fehler melden wollen,
nutzen Sie bitte mein Kontaktformular...





  Auf diese Seite
  sind im Moment
  
  Besucher online

Ordner die kiesner.org standardmäßig verwendet...